Auslandspraktikum England: Kombiniere dein Praktikum mit einem Englisch Sprachkurs!


Du hast die Wahl zwischen einem bezahlten und unbezahlten Auslandspraktikum in Großbritannien:

Bezahltes Auslandspraktikum (im Hotel oder Gastronomiebereich)
Unbezahltes Auslandspraktikum (im Bereich deiner Wahl oder im kaufmännischen Bereich)

Warum ein bezahltes Praktikum in England machen?

Wenn Du Interesse an einem Auslandspraktikum hast, können wir Dir besonders unsere Freiwilligenprojekte in Zentralamerika, sowie unsere Work and Study England- bzw. Work and Travel England Programme in England ans Herz legen.

Warum überhaupt ein Auslandspraktikum machen?

Erst einmal muss die grundlegende Frage geklärt werden, warum man überhaupt ein Auslandspraktikum machen sollte. Ein Praktikum im Ausland bringt Dir viele neue Erfahrungen und zeigt Dir auch inwieweit Du Deine Fähigkeiten noch steigern musst bzw sie steigern kannst. Es wird Dir arbeitstechnisch einiges beigebracht und Du lernst auch diese Dinge eigenständig anzuwenden und somit selbstständig zu handeln. Ein Praktikum mag vielleicht manchmal einfache Aufgaben beinhalten, allerdings fängt jeder mal mit einfachen Aufgaben an und steigert sich dann immer weiter. Diese Steigerungen im Leben sind wichtig um auch im späteren Berufsleben voranzukommen und nicht immer auf der Stelle zu treten. Diese Auslandserfahrungen bringen Dich nicht nur beruflich sondern auch persönlich weiter, in deinem Wissenstand sowie in Deinen persönlichen Fähigkeiten wie deinem Selbstbewusstsein, deiner Kommunikationsfähigkeit und deiner Eigenständigkeit. All dies sind wichtige Eigenschaften, auf die jeder spätere Arbeitgeber Wert legt. Mithilfe eines Praktikums kannst Du Dir diese Fähigkeiten aneignen oder auch verbessern. Wenn es noch dazu ein Praktikum im Ausland ist, lernst Du nicht nur arbeitstechnisches Know-How, sondern auch Deine Sprachkenntnisse verbessern sich. Englisch ist Weltsprache Nummer eins und somit auch im deutschen Berufsleben unumgänglich. Wenn Du Deine Sprachkenntnisse also während eines Auslandsaufenthaltes verbesserst, hast Du gegenüber anderen Jobanwärtern einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Dein Praktikum England

Ob Du in England arbeiten und nebenbei studieren oder reisen willst - die Entscheidung liegt ganz bei Dir! In beiden Fällen wirst Du im wunderschönen, am Meer gelegenen Bournemouth arbeiten können, um Dir etwas Geld für Dein Auslandsabenteuer dazu zu verdienen. Nebenbei hast Du zudem die tolle Möglichkeit, Dir die Landschaften und Städte Großbritanniens sowie Irlands anzusehen. England ist ein beliebtes Ziel für Sprachreisen, vor allem bedingt durch dessen geographische Nähe. Ein weiterer Vorteil ist die Landessprache: Mit Englisch versteht Dich hier garantiert jeder! Und keine Sorge, wenn Dein Englisch nicht perfekt ist - das Auslandspraktikum ist schließlich dafür da, Dich mit der Sprache vertrauter und sicherer zu machen. Und die Muttersprachler nehmen Dir kleine Fehler ganz bestimmt nicht übel, im Gegenteil: Sie freuen sich immer, wenn Menschen anderer Länder auf Englisch kommunizieren - egal, wie gut.
Ein weiterer Aspekt, der Großbritannien zu einem Favoriten für ein Auslandspraktikum macht, sind die vergleichsweise niedrigen Kosten. Ein Flug nach England ist nicht nur kurz, sondern auch günstig. Hier sparst Du also schon bei der Anreise. Zudem bekommst Du durch Deine Arbeit ein praktisches Taschengeld, was Deine Reisekosten weiter drückt.


Alternativen zum Auslandspraktikum England

Die Freiwilligenarbeit kannst Du in Zentralamerika leisten, von Guatemala bis hin zu Panama. In jedem dieser Länder kannst Du aus verschiedenen Tätigkeiten wählen - von A wie Assistenz von Kindern bis Z wie Zusammenarbeit mit Nationalparkhütern. Verglichen mit England ist ein Auslandspraktikum in Zentralamerika mit einem längeren Flug verbunden, allerdings werden Dir dafür exotischere Erlebnisse und nicht minder traumhafte Landschaften geboten.
Ein weiterer Unterschied ist die Landessprache: Zwar wird auch hier teilweise Englisch gesprochen, doch mit Spanisch fährst Du hier auf jeden Fall sicherer. Doch keine Sorge - mit unseren Sprachschulen vor Ort und dem täglichen Kontakt mit dieser Sprache wird das keine Probleme für Dich darstellen! Oder wolltest Du schon immer mal nach Down Under? Dann kann unser Work and Travel Australien genau das Richtige für Dich sein! Bei unseren Work and Travel Programmen ist für jeden das Richtige dabei, egal ob Kanada, Neuseeland oder in die USA.
Bitte beachte jedoch, dass Du für diese Länder ein Visum benötigst! Ein Visum für 90 Tage ist kostenlos, dieser Zeitraum ist auch in der Regel ausreichend. Wichtig ist nur das rechtzeitige Beantragen. Doch alle wichtigen Informationen dazu und Antworten auf sonstige Fragen bieten und geben wir Dir gerne, kontaktiere uns einfach.


Wir helfen Dir weiter

Ob bei einem unbezahlten Praktikum, einem bezahlten Praktikum in Großbritannien oder im Ausland oder gar anderweitige Auslandsaufenthalte wie einer Sprachreise England stehen wir Dir bei Fragen gerne zur Verfügung. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Dich gerne in einem unverbindlichen telefonischen Beratungsgespräch und erstellen Dir ein passendes Angebot. Wir können Dir aber auch gerne kostenloses Infomaterial zukommen lassen, dass Du Dir dann zu Hause in Ruhe einmal anschauen kannst.


Unverbindliche Beratung

Telefon

0931 - 32 90 97 47

Mo. - Fr. 8.30-17.30 Uhr

Programm Finder

Programme anzeigen
Telefon: 0 (049) 931 32909747 | Impressum | Kontaktformular | Infomaterial bestellen | Blog | Work and Travel England
Matthias-Dumbeck

Autor: Matthias Dumbeck bei Google+