wo ließe sich die englische Sprache besser lernen als in ihrem Mutterland? Fernab von verstaubten Schulbüchern und Lernzwang lässt es sich viel besser lernen, wenn man von der Sprache umgeben ist. Dein Englisch wird sich automatisch und spielerisch verbessern während Du gleichzeitig noch mit dem berühmten und hoch angesehenen britischen Akzent vertraut wirst. Wir haben einige verschiedene Angebote zu Sprachreisen nach England, aus denen Du das zu Dir am besten passende einfach auswählen kannst. In unserem Angebot befinden sich vier Städte, von denen jede ihren eigenen Charme hat: Bournemouth, die sonnige Küstenstadt im Südwesten Englands, London, die Weltmetropole, in der Menschen aus aller Welt zusammen leben, Eastbourne, das entspannte Seebad im Südosten Englands oder Manchester, die fußballverrückte Stadt im Nordwesten Englands. Zusätzlich zum Standardangebot in den 4 Städten kannst Du auch den Kurs für Business English machen, der genau auf die Bedürfnissen für Berufstätige zugeschnitten ist. Themen sind unter anderem Verhandlungen führen, Präsentationen halten oder E-Mails schreiben. Außerdem gibt es noch den Kurs Englisch für Lehrer in London und Eastbourne: hier werden angehende Englischlehrer gezielt auf die Aufgaben, die sie im Berufsleben erwarten, vorbereitet. Bei dem großen Angebot an Programmen sollte jeder eine passende Sprachreise nach England finden.

Über den Autor

Matthias Dumbeck

Kommentare

Schreibe einen Kommentar