Sprachkurs England – Essen und Trinken in England

Sprachkurs England in Bournemouth

Englische Spezialitaeten beim Sprachkurs EnglandDer englischen Küche wird oft nachgesagt, dass sie sehr einfach, zu deftig und mitunter auch einseitig sei. Das entspricht jedoch nicht der Wahrheit, viele der angebotenen Speisen schmecken hervorragend und sind es absolut wert gekostet zu werden. Neben verschiedenen Fleischsorten basiert die klassische englische Küche vor allem auf Kartoffeln in allen möglichen Variationen –  als Kartoffelbrei, der ein wichtiger Bestandteil der Gerichte Bangers & Mash und Shepherd’s Pie ist, als Jacket Potatoes, die gerne als Beilage gereicht werden, oder aber auch als Chips, den schmackhaften, britischen Pommes, ohne die die beliebten Fish & Chips undenkbar wären. Obwohl die Briten eher dafür berühmt sind, ihren feinen Nachmittagstee mit kleinen Sandwiches und Kuchen zu zelebrieren und durch die zahlreichen verschiedenen Nationalitäten einen wahren Melting Pot unterschiedlicher internationaler Landesküchen anzubieten, lohnt es sich, einige der bei uns weniger bekannten traditionell britischen Speisen bei Deinem Sprachkurs England zu probieren, die nirgends so gut schmecken wie in England selbst.

Das englische Frühstück

Wer gerne ausgiebig frühstückt, der sollte sich das English Breakfast auf keinen Fall entgehen lassen. Zu den wichtigsten Komponenten gehören Spiegeleier oder Omelette, gut durchgebratene Würstchen, Toast mit salziger Butter, Porridge (ein Haferbrei, der sich in England großer Beliebtheit erfreut) sowie gegrillte Pilze und Tomaten und gebackene weiße Bohnen. Dazu wird vorzugsweise starker Schwarztee getrunken, der mit einem Schuss Milch verfeinert wird.

Fish & Chips

Das mit Abstand berühmteste kulinarische Vergnügen beim Sprachkurs England ist das Nationalgericht Fish & Chips, das besonders gut zu der Atmosphäre der zahlreichen viktorianischen Seebäder Englands passt. Dabei handelt es sich um gebackene Filets von weißem Fisch, die mit ähnlich wie Pommes Frites zubereiteten, jedoch deutlich dickeren und weicheren Kartoffelstäbchen, den im Englischen als Mushy Peas bezeichneten zerstampften Erbsen sowie Sauce Tartare serviert werden. Die von den Briten für Fish & Chips bevorzugten Fischsorten sind Kabeljau und Schellfisch, die in einem Backteig auf Bierbasis frittiert werden. Die zahlreichen Geschäfte landesweit, die Fish & Chips an der Gasse verkaufen, servieren das Lieblingsgericht der Engländer gerne in zu Tüten gerolltem Zeitungspapier, jedoch ist dieses Gericht auch in jedem traditionellen Pub auf der Speisekarte zu finden.

Shepherd’s Pie

Nahezu jeder Haushalt in England hat sein eigenes Geheimrezept für die Zubereitung eines herzhaften Shepherd’s Pie, der aus zwei Schichten hergestellt und anschließend im Ofen gebraten wird. Traditionellerweise wird für Shepherd’s Pie Hackfleisch aus Lamm verwendet, jedoch eignet sich jede andere Fleischsorte ebenso gut für diese einfache und doch hocharomatische Speise. Das Hackfleisch wird mit Zwiebeln angebraten und mit gewürfeltem Gemüse und allerlei Gewürzen in mit Tomatenmark verfeinerter Brühe gedünstet, in eine feuerfeste Form gefüllt und mit gebuttertem Kartoffelpüree bedeckt, das mit einer Spritztüte kunstvoll dressiert wird. Den Schliff bekommt der Shepherd’s Pie durch den Cheddarkäse, der zuletzt aufgetragen wird und im Ofen eine köstlich knusprige und goldbraune Schicht bildet. Beim Sprachkurs England solltest Du diese Gericht unbedingt probieren.

Yorkshire PuddingSprachkurs England

Beim Yorkshire Pudding handelt es sich um eine Spezialität, die aus den Zutaten Mehl, Milch, Schmalz, Salz und unterschiedlichen Gewürzen hergestellt und anschließend im Ofen gebacken wird. Am besten schmecken die Teigstücke zu Roastbeef, aber auch als Dessert mit Vanillesoße kommt der Yorkshire Pudding gerne auf den Tisch.

Bangers & Mash beim Sprachkurs England

Auch Bangers & Mash werden traditionellerweise in jedem Pub serviert, das etwas auf sich hält. Die als Bangers bezeichneten dicken Schweins- oder Rindswürste, die für dieses Gericht gebraten werden, zeichnen sich durch ihren intensiven Geschmack der Kräuter aus, die für die Herstellung verwendet werden. Serviert werden die Wüste als Bangers & Mash mit luftigem, frisch zubereitetem Kartoffelpüree und einer herzhaften Bratensauce auf Zwiebelbasis. Viele englische Restaurants entwickeln unentwegt kreative Ideen, die dem beliebten Gericht Bangers & Mash neue exotische Geschmackskomponenten verleihen. Trotzdem ist diese deftige Speise vor allem in ihrer einfachen, unverfälschten Rezeptur ein wahrer Genuss bei Deinem Sprachkurs England

Merken

Merken

Merken

Über den Autor

Matthias Dumbeck

Kommentare

Schreibe einen Kommentar