2 – 52 Wochen
Aufenthaltsdauer
Guatemala
Reiseort
jederzeit auch kurzfristig
Starttermin

Freiwilligenarbeit Guatemala – „Land des ewigen Frühlings“

 

Freiwilligenarbeit Guatemala

Gratis Infomaterial

 
Guatemala gilt als das abwechslungsreichste Reiseland Zentralamerikas. Entdecke die Gastfreundlichkeit der Guatemalteken bei unseren Freiwilligenprojekten in Guatemala.

 

Volunteers erleben die vielerorts noch lebendige Mayakultur und verbessern ihre Spanischkenntnisse. Guatemala hinterlässt bei jedem Reisenden einen unvergesslichen Eindruck: Naturvielfalt mit beeindruckenden Vulkanen, Wasserfällen, Regenwäldern und wunderbaren Seen.

Hier findest Du weitere Infos über unsere Partnerstädte in Guatemala.

Spanisch lernen und sich sozial engagieren: „eine einzigartige Lebenserfahrung„!

Freiwilligenarbeit Guatemala: Deine Möglichkeiten

Guatemala bietet Dir eine ganze Reihe an Möglichkeiten, das Land kennenzulernen und tolle Reisen zu unternehmen. Doch Deine Hauptaufgabe, bzw. Deine Hauptbeschäftigung wird sein, bei einem bestimmten Projekt aus unserem Programm der Freiwilligenarbeit Guatemala mitzuwirken. Hier bist Du natürlich nicht allein, sondern mit vielen anderen Freiwilligen, so dass Du immer jemanden zum Reden und Austauschen über die gemachten Erfahrungen hast. In Guatemala bieten wir Dir Jobs in den Kategorien Kreativwerkstatt, Sozialwesen, Infrastruktur, Gesundheit und Bildung an. Diese Kategorien umfassen eine Reihe verschiedener Arbeiten und Aufgaben. Du kannst beispielsweise bei Musikworkshops und kreativem Schreiben helfen, mit den Kindern malen und basteln oder Freizeitaktivitäten gestalten. Außerdem hast Du die Möglichkeit, in Waisenhäusern zu arbeiten oder Hausaufgaben zu betreuen. Auch der Bau von Schulen und Lehrwerkstätten oder Versorgungseinrichtungen kann Teil deines Projekts sein. Und wenn Du gerne gesundheitlich oder im Bereich der Bildung aktiv sein möchtest, kannst Du bei der Physiotherapie und in Pflegeheimen helfen oder an Schulen unterrichten oder den Lehrern assistieren. All diese Projekte finden in Einrichtungen von gemeinnützigen Vereinen statt, die auf Deine Hilfe angewiesen und dafür extrem dankbar sind. Außerdem haben wir Kooperationen mit anderen Freiwilligenprojekten in Antigua, Xela und am Lago Atitlan.
Wenn Du Dir anfangs schwer tust und nicht auf Anhieb das passende Projekt findest, beraten wir Dich gerne unverbindlich telefonisch nach Deinen Wünschen und Vorstellungen.

Freiwilligenarbeit Guatemala: Dein individueller Spanisch Sprachkurs

Neben den tollen Freiwilligenprojekten bekommst Du bei uns außerdem die Möglichkeit, einen Spanisch Sprachkurs zu besuchen. Hierbei sind zwei Varianten möglich: Entweder Du machst den Sprachkurs vor deiner Arbeit oder währenddessen. Gerade wenn Du Dir mit Deinen Spanischkenntnissen noch nicht so sicher bist, bietet es sich an, den Kurs vorzuziehen um Sicherheit zu gewinnen. Der Sprachkurs bereitet dich optimal vor und durch individuellen Unterricht, der auf dein Sprachniveau abgestimmt ist, wirst du in kurzer Zeit einiges lernen.
Wir haben drei verschiedene Sprachschulen in drei verschiedenen Städten. In welche Sprachschule Du kommst, hängt von deinem ausgewählten Projekt ab. Eines haben die Schulen jedoch gemeinsam: Sie wurden von uns vorher getestet und sorgfältig die Besten ausgewählt, so dass wir Dir einen lehrreichen Unterricht durch kompetente Lehrer in einer persönlichen Atmosphäre garantieren können. Hier hast du die Möglichkeit, viele andere Freiwillige kennenzulernen und bereits erste Kontakte zu knüpfen. Außerdem liegen die Schulen alle sehr schön und der Unterricht findet sogar teilweise im Freien statt.

Freiwilligenarbeit Guatemala: Lehn Dich zurück und lass uns planen!

Die Planung einer solch großen Reise ist natürlich sehr aufwendig, daher übernehmen wir das gerne für Dich: Wir weisen Dir eine Sprachschule und eine Unterkunft, was Gastfamilie oder Hotel bedeutet, zu. Außerdem schicken wir Dir Infomaterial zu, in dem Du nochmal alles ausführlich nachlesen kannst. Vor deiner Reise beraten wir Dich gerne, um einen Sprachkurs für dein Niveau zu finden und geben dir Insider-Tipps für Ausflüge und Freizeitmöglichkeiten. Wenn Du schließlich angekommen bist, musst Du natürlich auch nicht bangen, von nun an alleine dazustehen: Durch unseren 24h-Callback-Service sind wir für Dich bei Problemen oder Anliegen immer erreichbar und Du erhältst eine Rundum-Betreuung vor Ort. Und damit Du dir ganz sicher sein kannst, stellen wir auch noch einen Email-Service bereit, wodurch Du ganz sicher innerhalb von 24h eine Antwort erhältst. Nach Deiner Reise erhältst du von uns Teilnehmerzertifikat für den Sprachkurs und das Projekt und ggf. einen Praktikumsnachweis. Diese beiden Dinge können Dir in deiner beruflichen Laufbahn später wirklich weiterhelfen, da solche Projekte bei den Arbeitgebern gern gesehen sind.

 

Bilder zur Freiwilligenarbeit Guatemala

Zusätzliche Informationen

Betreuung vor OrtRundum die Uhr
Kostenlose Beratung24 Stunden / 7 Tage

Die Preise für die Famulatur in Nicaragua in der Übersicht

Der Vorteil unserer Famulaturangebote: Flexibilität

Kombiniere Deinen Spanisch-Sprachkurs je nach Belieben mit Famulatur in der karibischen Küstenregion von Honduras. Du profitierst von qualitativ hochwertigem Spanisch Einzelunterricht, der speziell auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Preise Sprachkurs

Nicaragua 20 Stunden / W. 25 Stunden / W. 30 Stunden / W.
1 Woche 220 € 270 € 320 €
2 Wochen 390 € 480 € 600 €
4 Wochen 740 € 880 € 1.100 €
Extra Woche 160 € 200 € 240 €

Preise Famulatur

4 Wochen 370 €
Extra Woche 65 €

Unterkunftskosten

Unterkunft Gastfamilie (Einzelzimmer) inkl. Vollpension ab 65 US-Dollar (pro Woche).

Sparen Sie mit unserem speziellen Kombiprogramm inkl. Unterkunft.

Programm für die Famulatur in Nicaragua

Du bist motiviert, anpassungsfähig und interessiert an fremden Kulturen?
Unser Famulatur-Programm ist genau das Richtige für Dich! Mache die Famulatur im Ausland und lernen so eine neue Sprache, eine neue Kultur und ein neues Land kennen. Das ist die einmalige Möglichkeit ins Ausland zu gehen und die intensivsten und außergewöhnlichsten Erfahrungen zu Sammeln! Nutze Sie jetzt und fordere unverbindlich erstes Infomaterial an!

Der Spanisch-Sprachkurs ist eine optimale Vorbereitung auf die Famulatur. Deine Famulatur findet während des Spanisch-Sprachkurses statt. Alternativ kannst Du auch erst nach dem Sprachkurs loslegen.

Bei der Famulatur in Nicaragua hast Die Wahl zwischen den Städten Granada, San Juan del Sur, Matagalpa und León

Du hast die freie Wahl aus einem der drei Projekte zu wählen:

  • Sozialwesen mit Kindern
  • Bildungsbereich
  • Gesundheitsbereich

Nicht das passende Projekt gefunden?

Wir beraten Sie gerne in einem unverbindlichen telefonischen Beratungsgespräch.

Nicaragua: Erlebe ein Land voller Gegensätze und tue Gutes dabei!

Unsere Sprachschulen in Guatemala

Sprachschulen

Wir bieten Dir in Guatemala je eine Sprachschule in drei verschiedenen Städten an. Die Wahl der drei Städte hängt davon ab, was für einer Freiwilligenarbeit Du nachgehen möchtest.

Schule Antigua

Die Sprachschule in Antigua wurde 1985 gegründet und beschäftigt ca. 30 erfahrene Lehrkräfte. Direkt im Stadtzentrum von Antigua gelegen, profitieren Sie von Einzelunterricht auf höchstem Niveau. Restaurants und Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der große Markt und Parque Central sind 5 Gehminuten entfernt. Zahlreiche Auszeichnungen und der persönliche Service haben auch uns bei der Auswahl dieser Sprachschule überzeugt. Die familiäre Atmosphäre lädt zum Wohlfühlen ein. Die Schule hat auch eine Cafébar und einen kleinen Garten. Mehrmals pro Woche werden kostenlose Freizeitaktivitäten organisiert (Salsa-Unterricht, Ausflüge, Besichtigung einer Kaffeeplantage und vieles mehr).
Mehr Informationen zur Partnerstadt Antigua.

Schule Xela

Die Sprachschule in Xela war die erste Sprachschule in Guatemala und wurde im Jahre 1976 gegründet. An einem Berghang gelegen, sind es bis ins Stadtzentrum von Xela ca. 10 Minuten Fußweg. Die Lehrkräfte haben mehrjährige Erfahrung im Unterrichten und gehen auf die individuellen Bedürfnisse des Sprachreisenden ein. In den Pausen können Sie im Innenhof Tischtennis spielen oder von der Dachterrasse die wunderbare Aussicht genießen. Das abwechslungsreiche Freizeitprogramm findet mehrmals wöchentlich statt (Salsa-Unterricht, Ausflüge, Vulkan-Wanderungen und vieles mehr).
Mehr Informationen zur Partnerstadt Xela.

Schule am Lago de Atitlán

Die beiden Sprachschulen in Santiago de Atitlán liegen direkt am Ufer in Santiago de Atitlan. Der Sprachunterricht findet in kleinen Pavillons im Freien statt. Die vielen Grünflächen und Gartenanlage verleihen den Schulen ein tropisches Flair. An der Sprachschule Corazon Maya können Sie außerdem eine uralte Maya-Sprache erlernen. Familiäre Atmosphäre, erfahrene Sprachlehrer und tolle Freizeitmöglichkeiten runden das Profil ab. Spanisch lernen und Freiwilligenarbeit am Lago: ein unvergessliches Ereignis!
Mehr Informationen zur Partnerstadt Lago Atitlán.

Sprachkurse in Guatemala

  • Abhängig von deinem Sprachwissen und Deiner Lernintensität bieten wir Dir unterschiedliche Sprachkurse an:

Standard Sprachkurs 20

  • 20 Lektionen Einzelunterricht à 55 Minuten
  • Unterrichtszeiten: Mo-Fr 08.00 – 12.00 oder 12.00 – 16.00
  • Kursdauer: ab 1 Woche
  • Sprachniveaus: Anfänger bis Fortgeschrittene
  • Mindestalter: 18 Jahre

Intensiv Sprachkurs 25

  • 25 Lektionen Einzelunterricht
  • Kurszeiten: Mo-Fr 08.00 – 13.00
  • Weitere Kursangaben: siehe Standardkurs

Intensiv Spezial 30

  • 30 Lektionen Einzelunterricht
  • Kurszeiten: Mo-Fr 08.00 – 12.00 und 14.00 – 16.00
  • Weitere Kursangaben: siehe Standardkurs

Unterkunft

wahlweise in:

  • Gastfamilie im Einzel – oder Doppelzimmer mit Vollpension (außer Sonntags)
  • Hotel (verschiedene Preiskategorien)
  • Jugendherberge

Die Unterkunft befindet sich ca. 15 Minuten Fußweg von der Sprachschule entfernt.

Guatemala – „Land des ewigen Frühlings“

Du bist motiviert, anpassungsfähig und interessiert an fremden Kulturen?
Dann sind unsere Freiwilligenprojekte genau das Richtige für Dich!

Die Projekte finden in verschiedenen Einrichtungen und gemeinnützigen Vereinen statt, die auf die Hilfe von Freiwilligen angewiesen sind.

Deine Einsatzbereiche als Volunteer

  • Kreativwerkstatt: Musikworkshops, kreatives Schreiben, Malen und Basteln mit Kindern
  • Sozialwesen: Freizeitaktivitäten, Hausaufgabenbetreuung, Waisenhäuser
  • Infrastruktur: Bau von Schulen, Lehrwerkstätten und Versorgungseinrichtungen
  • Gesundheit: Famulatur, Pflegeheime, Physiotherapie
  • Bildung: Unterrichten, Assistenz, Sprachen

Wahlweise haben wir Kooperationen mit Freiwilligenprojekten in Antigua, Xela und am Lago Atitlan. Der individuelle Spanisch Sprachkurs ist eine optimale Vorbereitung auf die Freiwilligenarbeit. Nach dem Sprachkurs beginnt Deine Arbeit im gewünschten Freiwilligenprojekt.

Nicht das passende Projekt gefunden?

Wir beraten Dich gerne in einem unverbindlichen telefonischen Beratungsgespräch.
Unsere Freiwilligenprojekte sind so vielseitig wie unsere Volunteers.

1

Online-Anmeldung

Bequem hier über unsere Website
2

Wunsch-Zeitraum

Teile uns Deine gewünschten Reisedaten mit
3

Sprachkurswahl

Wahle die Partnerstadt für Deine Famulatur in Nicaragua
4

Flugbuchung

Günstige Flüge online unter www.kayak.de buchen
5

100% Vermittlungs-Garantie

für Deine Nicaragua Famulatur
6

Unterkunftsvermittlung

wahlweise in einer WG (Selbstverpflegung) oder Gastfamilie (Vollpension)
7

Famulatur

in Nicaragua mind. 4 Wochen (gerne auch länger)

Länderinfo: Guatemala

Details zu Guatemala

  • Bevölkerung: 13,1 Millionen (ca. 55% Maya)
  • Fläche: 108.890 km² (so groß wie England)
  • Hauptstadt: Ciudad de Guatemala
  • Klima: tropisch warm, im Bergland
    mildes Klima (18 bis 28°C)
  • Währung: Quetzal
  • Visum: kostenloses Visum (gültig für
    90 Tage, Verlängerung möglich)
  • Highlights: Antigua, Lago Atitlán, Xela, Tikal, Flores, Semuc Champey, Rio Dulce

Erleben Sie ein faszinierendes Land mit abwechslungsreicher Landschaft, kulturellen Sehenswürdigkeiten und der Herzlichkeit der Bewohner. Guatemala bieten Ihnen ideale Rahmenbedingungen für einen spannenden und erlebnisreichen Auslandsaufenthalt!

Guatemala entdecken

Das bevölkerungsreichste Zentrum mit seiner kulturellen Vielfalt ist die Hochlandregion um Quetzaltenango (Xela) und Chichicastenango. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung ist indianischer Abstammung, hauptsächlich vom indigenen Maya-Volk der Quiché.
Von Xela aus führen Klettertouren auf den 4220 m hohen Vulkan Tajumulco, dessen Gipfel der höchste Punkt Zentralamerikas ist. In Chichicastenango findet jeden Donnerstag und Sonntag der größte Markt in Mittelamerika statt. Maya Frauen mit ihrer farbenfrohen Kleidung sowie Händler aus dem ganzen Land verkaufen traditionellen Waren, frisches Obst und Textilien.
Die Hauptstadt Ciudad de Guatemala liegt in einem tiefer gelegenen Teil des Landes. Hier gibt es moderne Architektur mit gigantischen Einkaufszentren, Kinos, Bars, Clubs und vielerlei anderen Attraktionen. Die imposanten Ausgrabungsstätten von Tikal locken jährlich zahlreiche Touristen in den Norden des Landes.
Antigua, das heutige Sprachschulen-Zentrum und ehemalige Hauptstadt, ist ein weiterer Höhepunkt mit seinem kolonialem Charme und den prachtvollen Prozessionen zur Semana Santa (Osterwoche).

Tauchen, Surfen oder Schnorcheln in Guatemala

Auch für Wassersport-Begeisterte hat Guatemala einiges zu bieten: Tauchen und schnorcheln am Lago de Atitlán, einem der schönsten Seen der Welt, oder surfen am schwarzen Sandstrand der Pazifikküste. Ein Geheimtipp ist die Schifffahrt entlang des Lago de Izabal und Rio Dulce, der in Livingstone ins karibische Meer mündet.
Interessant sind die verschiedenen Klimazonen in Guatemala, die eine reiche Flora und Fauna hervorgebracht haben. Neben dem wichtigsten Wirtschaftsfaktor, dem Tourismus, sind Kaffee und Textilien Hauptexportgüter des Landes.

Faszinierende Sehenswürdigkeiten

Ein Muss für jeden Guatemala-Reisenden: Las Grutas de Lanquin, eine Art unterirdisches Höhlensystem und Unterschlupf für Fledermäuse. Unweit entfernt liegt Semuc Champey, ein Ort der Ruhe und Erholung. Das kristallklare Wasser fließt die terrassenartigen Stufen des Flussbetts herunter. Dadurch entstehen natürliche Swimmingpools, in denen man eine willkommene Abkühlung genießen kann.
Guatemala hat mit seinen gastfreundlichen Menschen, kolonialen Städten, kulturellen Sehenswürdigkeiten und Naturwundern viel zu bieten. Nicht umsonst wird es als „Land des ewigen Frühlings“ bezeichnet.
Informationen zur Sicherheit in Guatemala.

Klimatabelle von Antigua

Klima-Guatemala
Klima Guateamala Jan. Feb. März April Mai Juni Juli August Sep. Okt. Nov. Dez.
Max. Temperaturen 23 °C 25 °C 27 °C 29 °C 29 °C 27 °C 27 °C 26 °C 25 °C 24 °C 23 °C 22 °C
Min. Temperaturen 12 °C 12 °C 13 °C 14 °C 16 °C 16 °C 16 °C 15 °C 16 °C 15 °C 16 °C 13 °C
Sonnenstunden 7 h 7 h 6 h 7 h 5 h 5 h 6 h 5 h 5 h 6 h 7 h 8 h
Regentage 2 Tage 2 Tage 2 Tage 5 Tage 8 Tage 20 Tage 17 Tage 16 Tage 17 Tage 13 Tage 6 Tage 2 Tage

Tourbewertung

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Hinterlasse eine Bewertung

Bewertung