Freiwilligenarbeit Nicaragua: Ein Land voller Gegensätze


Einerseits eine Postkartenidylle mit weißen Stränden und Inselparadiesen, anderseits eine wilde Landschaft mit Vulkanen und Regenwäldern.


Als größtes Land Zentralamerikas besitzt Nicaragua trotzdem die niedrigste Bevölkerungszahl. Doch die Tierwelt ist dafür umso ausgeprägter: Reptilien, Amphibien sowie zahlreiche Vogel- und Affenarten lassen das Herz jedes Biologen höher schlagen. Besonders bei jungen Menschen ist Nicaragua begehrt, denn 70% der Bevölkerung Nicaraguas sind unter 30 Jahren alt.

Programm

Sprachkurs

Länderinfo

Leistungen

Preise

Spanisch lernen und sich sozial engagieren: "ein ganz besonderer Auslandsaufenthalt"



Freiwilligenarbeit Nicaragua: Deine Möglichkeiten

Du stellst Dir jetzt bestimmt die Frage, was Du in so einem Land erleben, verändern oder arbeiten kannst. Und Du wirst sicherlich überrascht sein, wenn Du nun liest, wie viele Möglichkeiten sich Dir eigentlich bieten:
Abgesehen von tollen und faszinierenden Reisen in die unterschiedlichsten Gegenden voller Naturwunder, kannst Du natürlich bei einem Freiwilligenarbeit Projekt mitwirken:

In Nicaragua bieten wir Dir Jobs in den Kategorien Sozialwesen, Ökotourismus, Gesundheit und Bildung an. Diese Kategorien umfassen eine Reihe verschiedener Arbeiten und Aufgaben. Du kannst beispielsweise in Waisenhäusern oder bei Kinderprojekten als Betreuer arbeiten, in Naturschutzgebieten oder bei der Strandpflege mithelfen, in Pflegeheimen oder bei der Physiotherapie den Menschen unter die Arme greifen oder an Schulen assistieren oder selbst unterrichten. All diese Projekte finden in Einrichtungen von gemeinnützigen Vereinen statt, die auf Deine Hilfe angewiesen und dafür extrem dankbar sind. Außerdem haben wir Kooperationen mit weiteren Freiwilligenprojekten in Matagalpa, León und Granada.

Doch nicht nur das: Parallel zu deiner Arbeit kannst Du einen Spanischkurs belegen, der Deinen praktischen Sprachgebrauch mit dem theoretischen Wissen und der Grammatik kombiniert. Wenn Du Dir in Deinem Wissen noch unsicher bist, gibt es auch die Möglichkeit, erst nach dem Sprachkurs mit der Arbeit zu beginnen, so dass Dein Spanisch sicher ist und Du perfekt vorbereitet bist.



Die Rahmenbedingungen der Freiwilligenarbeit Nicaragua

Doch wie sieht dieser Aufenthalt nun für Dich aus? Die Aufenthaltsdauer beträgt meist zwei bis vier Wochen (kann jedoch verlängert werden) und Du kannst jederzeit mit deinem Programm starten, bzw. dort einsteigen. Anmelden solltest Du Dich bei uns circa vier bis sechs Wochen vor deiner geplanten Abreise, damit wir alles Nötige organisieren können. Möglich ist diese Freiwilligenarbeit ab einem Alter von 18 Jahren. Du kannst auch gerne im Vorhinein gratis Infomaterial bei uns anfordern, welches wir Dir dann zuschicken. Wenn Du Dich angemeldet hast, wird Dir eine unserer vier Partnerstädte für Deinen Aufenthalt zugewiesen: Matagalpa, León, Granada

oder San Juan del Sur. In allen Städten gibt es exzellente Sprachschulen, die dein Spanisch auf Vordermann bringen. Hier erhältst Du unter anderem Einzelunterricht, wodurch perfekt auf dein individuelles Sprachniveau eingegangen, an dieses angeknüpft und auf dieses aufgebaut werden kann. Deine Unterkunft ist entweder eine Gastfamilie, ein Hotel oder eine Jugendherberge. Alle sind jedoch nur 15 Min. Fußweg von deiner Sprachschule entfernst, so dass du diese bequem erreichen kannst.

Je nachdem, wie viel Geld Du investieren und ausgeben möchtest, bieten wir Dir verschiedene Kombinationen von Freiwilligenarbeit und Sprachkurs an, schau doch einfach mal bei Preise Frewiwilligenarbeit Nicaragua nach, dort findest Du alle notwendigen Informationen. Außerdem kannst Du Dir bei einem speziellen Kombiprogramm inklusive Unterkunft nochmal einiges an Geld sparen.

Deine Unterkunft ist entweder eine Gastfamilie, ein Hotel oder eine Jugendherberge. Alle sind jedoch nur 15 Min. Fußmarsch von deiner Sprachschule entfernt, so dass du diese bequem erreichen kannst.


Freiwilligenarbeit Nicaragua: Was tun wir für Dich?

So eine große Reise will natürlich ausführlich geplant sein, und diese Aufgabe übernehmen wir für Dich: Wir vermitteln Dich einer Sprachschule (die wir vorher gut ausgewählt und getestet haben) und einer Unterkunft (Gastfamilie oder Hotel). Außerdem schicken wir Dir Infomaterial zu, in dem Du nochmal alles ausführlich nachlesen kannst. Vor deiner Reise beraten wir Dich gerne, um einen Sprachkurs für dein Niveau zu finden und geben dir Insider-Tipps für Ausflüge und Freizeitmöglichkeiten. Wenn Du schließlich angekommen bist, musst Du natürlich auch nicht bangen, von nun an alleine dazustehen: Durch unseren 24H-Callback-Service sind wir für Dich bei Problemen oder Anliegen immer erreichbar und Du erhältst eine Rundum-Betreuung vor Ort.
Alle Leistungen kannst nochmal genau unter Leistungen Freiwilligenarbeit Nicaragua nachlesen.



Bilder zu Nicaragua

Alle Bilder Anzeigen

Unverbindliche Beratung

Telefon

0931 - 32 90 97 47

Mo. - Fr. 8.30-17.30 Uhr

Programm Finder

Programme anzeigen
Telefon: 0 (049) 931 32909747 | Impressum | Kontaktformular | Infomaterial bestellen | Blog | Work and Travel England
Matthias-Dumbeck

Autor: Matthias Dumbeck bei Google+