EDUCARE WORLD

EDUCARE WORLD – Die Versicherung für Teilnehmer aus der Schweiz, Work and Travel Reisende und andere Austauschprogramme

EDUCARE WORLD wurde speziell für die Teilnehmer von verschiedenen Auslandsprogrammen entwickelt. Zumeist handelt es sich bei diesen Teilnehmern um junge Reisende, die sich oftmals das erste Mal selbstständig um alles kümmern müssen.
Educare-World-Logo-Gross

Was kannst Du von EDUCARE WORLD erwarten?

Neben guten Versicherungsleistungen erhältst Du umfangreiche Assistance-Leistungen. Dazu zählen unter anderem Organisation und Kostenübernahme der Anreise eines Familienangehörigen bei Erkrankung sowie Organisation und Kostenübernahme der Rückreise eines Familienangehörigen bei Tod oder schwerer Erkrankung der versicherten Person. Ein weiteres Plus: EDUCARE WORLD versichert nicht nur den medizinisch notwendigen Krankenrücktransport, sondern auch den medizinisch sinnvollen. Gerne schließen wir für unsere Teilnehmer aus der Schweiz und Italien die EDUCARE WORLD Reiseversicherung ab.

Weitere Informationen:

Du hast die Möglichkeit diese Auslandsversicherungen auch gleich online abzuschließen. Du erhälst dann unmittelbar nach Abschluss Deine Versicherungsbestätigung. Dieses Verfahren erspart Dir viel Zeit und Nerven. Natürlich hast Du auch trotzdem die Möglichkeit die Unterlagen auszudrucken und uns ausgefüllt per Post zu schicken oder Du teilst uns Deine Adresse mit und wir senden sie Dir zu. Auch als Ergänzung zur bestehenden Krankenversicherung sinnvoll, da der wichtige medizinisch sinnvolle Krankenrücktransport sowie die
Haftpflicht-, Unfall-, Hausrat- und Reisegepäckversicherung auch ohne Krankenversicherung abgeschlossen werden können.

Auf der Internetseite von EDUCARE WORLD findest Du alle weiteren wichtigen Informationen, Unterlagen und die Leistungen, die wir Dir anbieten!

Unverbindliche Beratung

Telefon

0931 - 32 90 97 47

Mo. - Fr. 8.30-17.30 Uhr

Programm Finder

Programme anzeigen
Telefon: 0 (049) 931 32909747 | Impressum | Kontaktformular | Infomaterial bestellen | Blog | Work and Travel England
Matthias-Dumbeck

Autor: Matthias Dumbeck bei Google+