Steuernsparen mit Taxback

Mit Taxback einfach Deine gezahlten Steuern zurückerstatten

Es gibt viele Leute, die ohne es zu wissen, zu viele Steuern zahlen. Denn es gilt nicht nur für Arbeiten in Deutschland, sondern auch, wer im Ausland gearbeitet hat, könnte zu einer Steuerrückerstattung berechtigt sein. Taxback prüft Deinen Sachverhalt und rechnet Dir aus, wie viel Dir geschuldet wird. Melde Dich einfach am Ende Deines Auslandsaufenthalt, gerne auch, wenn Du schon wieder zu Hause bist. Taxback setzt sich mit Dir in Verbindung und regelt Deine Steuerrückzahlung.

Taxback-Logo-Big

Wann könnte ich zu einer Steuerrückerstattung berechtigt sein?

Wenn Du in Großbritannien oder Irland in lohnsteuerpflichtigen Berufen tätig bist, wie zum Beispiel als Rezeptionist in einem Hotel, werden vom Arbeitgeber die anfallenden Steuern vom Verdienst abgezogen. Dabei kann es gut sein, dass Du die Voraussetzungen für eine Rückerstattung erfüllst, u.a. wenn Du
  • arbeitsbezogene Ausgaben hattest
  • kein volles Steuerjahr lang dort gearbeitet hast
  • entlassen wurdest
  • nach einer Notfallabgabenordnung besteuert wurdest

In Großbritannien ist der jährliche Steuerfreibetrag 9,440 Brit. Pfund. Der durchschnittliche Steuernachlass für PAYE Arbeiter im Vereinigten Königreich beträgt etwa £963, in Irland sind es 880€. Es lohnt sich also, z.B. nach einem Work and Travel in England, seinen Fall einmal prüfen zu lassen und somit unter Umständen zuviel gezahlte Steuern zurück zu erlangen.

Weitere Informationen zu einer Steuerrückerstattung oder zu Kontaktdaten findest Du auf taxback.com.


Unverbindliche Beratung

Telefon

0931 - 32 90 97 47

Mo. - Fr. 8.30-17.30 Uhr

Programm Finder

Programme anzeigen
Telefon: 0 (049) 931 32909747 | Impressum | Kontaktformular | Infomaterial bestellen | Blog | Work and Travel England
Matthias-Dumbeck

Autor: Matthias Dumbeck bei Google+