2 – 52 Wochen
Aufenthaltsdauer
Australien, Costa Rica, England, Guatemala, Honduras, Kanada, Malta, Neuseeland, Panama, USA
Reiseort
jederzeit auch kurzfristig
Starttermin

Working Holiday – Perfekte Mischung aus Arbeit und Urlaub

Was sind Working Holidays?

Working Holidays und Work and Travel England wird heutzutage als der Überbegriff für alle Aufenthalte im Ausland, bei dem der Verbleib in einem fremden Land mit einer Arbeit verbunden ist, gesehen. Dazu zählen unter anderem Work and Travel, Work and Study, das bezahltes Praktikum England und das unbezahlte Auslandspraktikum sowie Freiwilligenarbeit oder die Arbeiten in England, Work and Travel Australien sowie Work and Travel Neuseeland.

Working Holidays in England

Working Holidays in England sind sehr beliebt. Wir bieten dir die Möglichkeit dazu dieses Erlebnis ohne den Stress der alleinigen Planung mitzumachen.working-holiday Work and Travel England bietet sich optimal für Studenten, Berufseinsteiger oder Schulabgänger an. Die Verbindung aus Arbeit und Reisen ist optimal um das wunderschöne England nicht nur von der Touristenseite her kennenzulernen, sondern auch die ganzen kleinen und auf den ersten Blick vielleicht nicht erkennbaren Dinge zu entdecken. Im Gastronomie- oder Hotelbereich kannst du deine praktischen Fähigkeiten verbessern und unter Beweis stellen. Zusätzlich bieten wir dir an, dass du an einem Sprachkurs an einer zertifizierten Sprachschule in Bournemouth teilnehmen kannst, um dein Englisch zu perfektionieren. Die Kombination aus Arbeit und Sprachkurs bringt dein Englisch auf ein höheres Level und sorgt für den sicheren Umgang mit einer Fremdsprache.

 

 

Was bedeutet das „Work“ in Work and Holiday?

Work wird selbstverständlich von jedem als „arbeiten“ übersetzt. Das ist natürlich richtig, allerdings steckt viel mehr dahinter als nur das Arbeiten an sich. Beim Arbeiten geht es auch um die Erfahrungen, die man dabei sammeln kann. Je nach Job sind es unterschiedliche Arbeitsbereiche, die man hat und verschiedene Aufgaben, die man bewältigen muss. Und da du diese zumeist alleine erledigst, fördert das natürlich dein Selbstbewusstsein und deine Unabhängigkeit. Du lernst neue Fertigkeiten, eignest dir neues Wissen an und lernst schnell neue Leute kennen.

Was bedeutet das „Holiday“ in Work and Holiday?

working holidayHoliday(s) ist das englische Wort für Urlaub oder Ferien. Es gibt dabei natürlich unterschiedliche Möglichkeiten, wie man seinen Urlaub verbringen kann. Die einen wollen einfach nur entspannen, die anderen Reisen, eine neue Kultur erkunden oder eine neue Sprache erlernen. Für alle, die es lieben zu Reisen und möglichst viel von einem Land sehen wollen, bietet sich unser Work and Travel England an. Bereise England oder ganz Großbritannien, erlebe neue Abenteuer und folge dabei deinem ganz eigenen Weg. Wir bieten dir dabei hilfreiche Insider-Tipps, mit denen du deinen Auslandsaufenthalt zum vollen Erfolg werden lässt.
Für alle, die möglichst einfach und schnell eine Sprache auffrischen oder verbessern wollen, bietet sich unser Work and Study England – Programm an.

[button-s]Jetzt unverbindliche Buchungsanfrage stellen,buchen#[page][/button-s]

Quelle Bilder: flickr.com (Jeremy T. Hetzel (jthetzel), John Barker (the mechanical turk), Darren Johnson (ShotHotspot.com))

letztes Update:21.03.2017

 

nach oben

Zusätzliche Informationen

Betreuung vor OrtRundum die Uhr
Kostenlose Beratung24 Stunden / 7 Tage

Preisübersicht Work and Travel England: Programme B – E

5 Work and Travel England Programme für Dich zur Auswahl

Ganze fünf verschiedene Programme bieten wir für Dich an, damit Du auch garantiert das Richtige für Dich findest. Die Aufenthaltsdauer ist bei allen Work and Travel England Programmen gleich. Du entscheidest jedoch, wie lange Dein Sprachkurs dauern soll: 2 Wochen, 3 Wochen, 4 Wochen oder gerne auch länger für 150 € Aufpreis pro Woche. Der Englisch Sprachkurs findet dabei immer vor deinem Arbeitseinsatz statt. In der folgenden Tabelle siehst du alle Kosten, die Dir entstehen – garantiert ohne versteckte Kosten. Was da alles genau dazu gehört, kannst Du bei den Leistungen nachlesen.

Die günstigsten Preise für Work and Travel England: Programme A – D (Anreise 2017/2018)

Preistabelle 2017/2018Programm BProgramm CProgramm D

Englisch Sprachkurs Bournemouth Dauer 2 Wochen vorab 3 Wochen vorab 4 Wochen vorab
Arbeitsvermittlung 16 – 52 Wochen 16 – 52 Wochen 16 – 52 Wochen
KOMBI-Gesamtpreis Work and Travel (inkl. Sprachkurs und Job) 999 € 1129 € statt 1209 € nur noch
1159 €
50 € Sparen!
Aufpreis Unterkunftsvermittlung einmalig 70 € einmalig 70 € einmalig 70 €
Aufpreis Verlängerung Arbeitsvermittlung* einmalig 150 € einmalig 150 € einmalig 150 €
Aufpreis Verlängerung Englisch Sprachkurs 130 € / Woche statt 80 € nur noch
30 € / Woche
150 € / Woche
Starttermin fixierter Wunschtermin an einem Sonntag frei wählbar

*Ab 21 Wochen bis 52 Wochen Arbeitseinsatz wird dieser einmalige Aufpreis fällig.

Wir bieten Dir eine Ratenzahlung (ohne Aufpreis!), max. 3 Raten zahlbar vor Anreise

Dein Vorteil bei den Work and Travel England Programmen B, C und D mit 2-, 3- oder 4-wöchigem Sprachkurs vorab:

Du kannst Dir einen festen Wunschtermin an einem Sonntag (Anreisetag) aussuchen und bereits jetzt einen günstigeren Flug buchen.

Welche Vorteile bietet Dir das Work and Travel England Programm D?

Im Unterschied zu den Programmen A – C dauert der Sprachkurs bei Programm D ganze 4 Wochen. Eine gute Gelegenheit, um alte Sprachkenntnisse aufzufrischen und Neues dazu zu lernen. Außerdem kannst Du bei Programm D bereits jetzt Deinen Wunschtermin festlegen (gleiches gilt für Programm B und C mit 2 bzw. 3 Wochen Englisch Sprachkurs vorab in Bournemouth). Anreisetag ist immer der Sonntag. So hast Du die Möglichkeit schon vorab einen günstigen Flug zu buchen und Deine Reisekasse zu schonen. Zusätzlich senken wir für Dich den Endpreis um 50 Euro.

Weitere Infos zum Englisch Sprachkurs bei Work and Travel England Programm A-D

Der Sprachkurs findet in der schönen Stadt Bournemouth statt. Unterrichtet wirst Du in der Englisch Sprachschule Bournemouth, die vom British Council zertifiziert ist und auch TOEIC Testing Center ist. In jeder Woche lernst Du 20 Lektionen, die sich auf Stunden zu 45 Minuten verteilen. Um Dich mit der Englisch Sprache vertraut zu machen, findet der Sprachunterricht bereits vor Deinem Arbeitseinsatz statt. Möchtest Du nur Dein Englisch verbessern und auffrischen und hast neben der Arbeit noch Zeit und Lust zu lernen, kannst Du den Sprachkurs auch parallel zu Deinem Arbeitseinsatz machen.

Preise für Work and Travel England Programm E

Während bei den Programmen A – D der Sprachkurs vor dem Arbeitseinsatz stattfindet, findet er bei Programm E begleitend zur Arbeit statt. Hier gehst Du an 2 Nachmittagen pro Woche zur Sprachschule und pro Woche lernst Du 4+2 Lektionen. Bei den zwei Extralektionen handelt es sich um die sogenannte Language-Clinic: eine Fragen- und Hausaufgabenbetreuung. Immer Freitag nachmittags. Damit du möglichst viel von dem begleitenden Sprachkurs hast, werden durchschnittliche – Intermediate Level – Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Preise Programm E16 Wochen20 Wochenab 26 Wochen

Preis Englisch Sprachkurs 899 € 959 € 1259 €
Preis Arbeitsvermittlung 850 € statt 1040 €
990 €
50 € Sparen!
1190 €
Gesamt 1749 € 1949 € 2449 €
Verlängerung Englisch Sprachkurs 50 € / Woche 50 € / Woche 50 € / Woche
Verlängerung Arbeitsvermittlung einmalig 150 €
Aufpreis Unterkunftsvermittlung einmalig 70 € einmalig 70 € einmalig 70 €

Preise für die Unterkunft bei Work and Travel England

Damit Du Dich in England wohlfühlst und Dein Programm Work and Travel England ein voller Erfolg wird, ist die richtige Wohnungswahl entscheidend. Deshalb unterstützen wir Dich dabei, eine passende Unterkunft zu finden. Nimmst Du dieses Serviceangebot in Anspruch, erhöht sich der Preis um 70 Euro. Eine WG oder eine Mitarbeiter-Unterkunft bietet den Vorteil, dass du sofort neue Leute kennen lernst und mit Gleichgesinnten zusammen bist. Du kannst dich selbst verpflegen und bist unabhängig. In einer Gastfamilie tauchst Du direkt in eine neue Kultur ein und lernst Land und Leute hautnah kennen. Die Atmosphäre ist gemütlicher und familiärer. Allerdings kannst Du in einer Gastfamilie nur in der Zeit wohnen, in welcher der Sprachkurs vor dem Arbeitseinsatz stattfindet. Denn häufig überschneiden sich die Essenszeiten mit den Arbeitszeiten und Du würdest die Halbpension umsonst zahlen.

England Programm: Preis / Woche (zahlbar bequem vor Ort zzgl. Kaution)

UnterkunftPreis / WocheVerpflegung

Mitarbeiter-Unterkunft 35 – 80 GBP Selbstverpflegung
(diese Unterkunft ist nicht immer verfügbar)
WG-Zimmer 80 – 100 GBP Selbstverpflegung
Gastfamilie 115 – 135 GBP Halbpension

London Programm: Preis / Woche (zahlbar bequem vor Ort zzgl. Kaution)

UnterkunftPreis / WocheVerpflegung

WG (Zone3) 90 – 160 GBP Selbstverpflegung
Residence (Zone 2) 105 – 208 GBP Selbstverpflegung

Bilder Unterkunft Work and Travel England

[galerie]unterkunft-england[/galerie]

1

Online-Anmeldung

Bequem hier über unsere Website
2

Visum-Beantragung

Unsere Work and Travel Experten beantragen gemeinsam mit Dir telefonisch Dein WHV Visum für Australien
3

Wunsch-Zeitraum

Teile uns Deine gewünschten Reisedaten mit
4

Visum-Zusage

In der Regel erhältst Du innerhalb von wenigen Wochen Dein Visum für  Australien
5

Flugbuchung

Wir schicken Dir gerne ein günstiges Flugangebot. Alternativ buchst Du günstige Flüge am besten online unter www.kayak.de.
6

Flughafentransfer

Kostenlos wirst Du mit dem Bus-Shuttle direkt vom Flughafen zum Hostel gebracht
7

100% Vermittlungs-Garantie

für Dein Hostel in Sydney, Brisbane, Melbourne, Cairns, Auckland oder Vancouver. Alle Programme beinhalten mind. 3 Hostelnächte.
8

Organisatorisches

Unsere Partner helfen Dir vor Ort bei der Kontoeröffnung, Beantragung Deiner Steuernummern und allen organisatorischen Dingen.
9

Erster Job

Mit Hilfe unseres Partnerbüros vor Ort findest Du Deinen ersten Work and Travel Job. Das Arbeiten und Reisen kann beginnen.
10

Working Holiday

Du hast Zugriff auf die exklusive Jobdatenbank mit zahlreichen Jobs in ganz Australien, Neuseeland oder Kanada.

Working Holiday Ireland

Working Holidays in Irland sind eine schöne Abwechslung zu sonst so bekannten Orten wie Neuseeland, Australien oder Kanada. Jeder der sich jetzt denkt, dass man in Irland ja schließlich auch nichts erleben kann und man deshalb lieber die „Standardländer“ bereisen möchte, liegt komplett falsch. Irland hält für jeden etwas besonderes bereit. Es gibt viel zu erleben und zu entdecken, ganz egal, welches Alter, Geschlecht oder Interessen du hast.
Als Work and Traveller hast du die Chance, das ganze Land zu bereisen und gleichzeitig durch Arbeiten dein Geld für die Reise bzw deinen Aufenthalt im Ausland zu verdienen.
Die Republik Irland hat einiges zu bieten, unter anderem ihre sehr beeindruckende Hauptstadt Dublin. In Dublin gibt es einige berühmte Sehenswürdigkeiten wie z.B. das National Museum, das Trinity College und die zugehörige Trinity College Library oder das Dublin Castle. Diese sind natürlich ein Muss bei einem Besuch der Stadt. Aber es gibt auch kleinere, ungewöhnlichere Ziele, wie z.B. der Pub “O’Donoghue’s” in der Merrion Row, ein eher unauffälliger Pub, der aber bei Anhängern der irischen Volksmusik äußerst bekannt ist. Alles in allem ist auch Irland ein Land, das für Work and Traveller ein Erlebnis bietet.

Working Holiday Visum

visum

Jeder der im Ausland arbeiten möchte, braucht ein Working Holiday Visum – außer jene, die innerhalb der EU arbeiten. Sprich in England, Irland oder Schottland ist das arbeiten ohne Visum problemlos möglich. Das erleichtert dir einiges, unter anderem auch eine mögliche Verlängerung deines Auslandsaufenthaltes wird dadurch nicht unnötig erschwert.

Work and Holiday Visum Australien

Das Beste an dieser Art Auslandsaufenthalt ist die Verbindung aus Arbeit und Urlaub. Selbst mit wenig Geld wird es dir ermöglicht ins Ausland zu gehen und dort das Land zu bereisen. Durch deinen Job verdienst du Geld und kannst somit fast deine gesamten Unterhaltskosten im Ausland alleine aufbringen. Somit bleibst du auch unabhängig von deinen Eltern.

Tourbewertung

5.00 basierend auf 1 Bewertung
2. Januar 2017

hab das kombiprogramm mit work and travel in australien und im anschluss das working holiday visum für neuseeland noch mitgenommen. da ich schon 27 jahre bin, war es besser beides gleich zu machen, weil ich sonst die altersgrenzen nicht einhalten. will gar nicht mehr aufhören zu reisen. waren 2 geniale Jahre! danke für die tollen reisetipps und routen, die ihr mir beim vorab gespräch gegeben hattet. jeder der unter 30 jahre ist sollte in ozeanien mindestens einmal gearbeitet haben , beste erfahrung überhaupt. tolles internationales umfeld.

Hinterlasse eine Bewertung

Bewertung